Und noch einmal Schlafstörungen

Es ist doch nicht zu fassen, wieder ein Markttag an dem ich so gut wie nicht geschlafen habe. Ich dachte jetzt wirklich es wird besser. Pustekuchen. Dennoch habe ich hervorragende Leistung gebracht auf dem Markt, wir haben super gut verkauft und trotz des schlechten Wetters sind wir gerade noch rechtzeitig heimgekommen, bevor alles zugeschneit war.

Doch das unfassbarste überhaupt, ich hätte eigentlich total müde ins Bett fallen müssen und genau das bin ich nicht. Es tun sich wieder einmal ??? über meinen Kopf auf. Mir ist klar, dass ich irgendetwas übersehe, doch aufgeben ist auch keine Option.

Ich brauche meinen Schlaf und ich werde mich von diesem Problem nicht davon abbringen lassen auf die Bühne zu gehen. Nächste Woche hab ich vor etwas in meiner Ernährung umzustellen, um mich noch besser in Form zu bringen, aber ein wichtiges Standbein ist der Schlaf.

Das soll es jetzt gewesen sein, denn ich muss mich jetzt um meinen Schlaf kümmern. Liebe Grüße Eure Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.